zurück

Praxis-​Seminar zu Online-​Markenkooperationen


Unter dem Titel „Mar­ken­ko­ope­ra­tio­nen – Wer koope­riert, pro­fi­tiert“ ver­an­stal­tet die Kooperationsmarketing-​Agentur con­nec­ting brands am 19. Juni sowie am 28. Novem­ber 2019 wie­der Praxis-​Seminare zum Thema Koope­ra­ti­ons­mar­ke­ting. Im neuen The­men­schwer­punkt Online-​Markenkooperationen wird unter­sucht, wel­che Aus­wir­kun­gen die Digi­ta­li­sie­rung auf das Koope­ra­ti­ons­ma­nage­ment hat.

Die maxi­mal acht Teil­neh­mer ler­nen unter ande­rem, wie sie inno­va­tive Koope­ra­ti­ons­kon­zepte ent­wi­ckeln und sys­te­ma­tisch geeig­nete Koope­ra­ti­ons­part­ner fin­den. Ganz neu wurde das Thema der Online-​Markenkooperationen in das Semi­nar auf­ge­nom­men. Dabei wird bespro­chen, wie sich Mar­ken­part­ner­schaf­ten im Zeit­al­ter der Digi­ta­li­sie­rung ändern und wel­che Stra­te­gien und Ziele sich mit Online-​Markenkooperationen ver­fol­gen las­sen. Dabei gehen die Refe­ren­ten auch auf neue Koope­ra­ti­ons­for­men wie Social Media-​, Influ­en­cer– und Content-​Kooperationen ein. Das Thema der Online-​Markenkooperationen ist einer der Schwer­punkte des neuen Buches „Mehr Erfolg mit Mar­ken­ko­ope­ra­tio­nen. Part­ner­schaf­ten im Zeit­al­ter der Digi­ta­li­sie­rung“, wel­ches con­nec­ting brands Geschäfts­füh­rer Nils Picken­pack zusam­men mit dem Mar­ke­ting­pro­fes­sor Prof. Dr. Kars­ten Kilian im April 2018 im Busi­ness­Vil­lage Ver­lag her­aus­ge­ge­ben hat.

Die Refe­ren­ten Nils Picken­pack und Bruno Koll­horst ver­mit­teln bei dem Semi­nar an einem ein­zi­gen Tag ihr kom­pri­mier­tes Pra­xis­wis­sen: Wäh­rend Nils Picken­pack als Geschäfts­füh­rer von con­nec­ting brands sei­nen 18-​jährigen Erfah­rungs­schatz auf Agen­tur­seite in das Semi­nar ein­bringt, beleuch­tet sein Co-​Referent Bruno Koll­horst als Lei­ter Wer­bung der Tech­ni­ker Kran­ken­kasse und aus­ge­wie­se­ner Digital-​Experte das Thema aus Unter­neh­mens­sicht. Beide sind auch Auto­ren der Fach­bü­cher „Mar­ken­ko­ope­ra­tio­nen – Wer nicht koope­riert – ver­liert“ sowie „Mehr Erfolg mit Mar­ken­ko­ope­ra­tio­nen, Part­ner­schaf­ten im Zeit­al­ter der Digi­ta­li­sie­rung“.

Die Teil­nah­me­ge­bühr für das Semi­nar beträgt 990,- Euro pro Per­son inklu­sive Mit­tag­es­sen, Geträn­ken, Semi­nar­un­ter­la­gen sowie dem Fach­buch „Mar­ken­ko­ope­ra­tio­nen – Wer nicht koope­riert – ver­liert“. Mehr­fach­an­mel­dun­gen aus einem Unter­neh­men pro­fi­tie­ren von einem Preis­nach­lass. Auf Anfrage wird das Semi­nar auch als Inhouse-​Seminar ange­bo­ten. Wei­tere Infor­ma­tio­nen gibt es unter www​.con​nec​ting​brands​.de/​a​g​e​n​t​u​r​-​l​e​i​s​t​u​n​g​e​n​/​k​o​o​p​e​r​a​t​i​o​n​s​b​e​r​atung oder tele­fo­nisch unter 04088 190 26 30.

29. April 2019