zurück

Wella spendet Spielzeug für bedürftige Kinder


Im Rahmen eines CSR-Projektes initiiert connecting brands eine Kooperation für den Kunden Wella mit dem Deutschen Kinderhilfswerk e.V., das sich für mehr Kinderrechte und Kinderfreundlichkeit, die Verbesserung der Lebenswelt von Kindern sowie die Überwindung von Kinderarmut in Deutschland einsetzt.

Im Rahmen der Kooperation spendet Wella rund 30.000 Spielzeugfiguren und –autos, welche durch das Deutsche Kinderhilfswerk auf verschiedenen Veranstaltungen und Aktionen, wie beispielsweise dem Weltkindertagsfest in Berlin, an bedürftige Kinder verteilt werden.

www.wella-professionals.de
www.dkhw.de

9. Januar 2008