zurück

Mar­ken­ko­ope­ra­tio­nen in Zei­ten der Krise


Wir durch­le­ben alle gerade schwie­rige Zei­ten. Viele Geschäfte sind geschlos­sen, Lie­fer­ket­ten sind unter­bro­chen und in vie­len Bran­chen sind die Umsätze ein­ge­bro­chen. Um Geld zu spa­ren, wer­den jetzt viele Mar­ke­ting­maß­nah­men ver­scho­ben, gekürzt oder ganz gestri­chen. Wir hof­fen alle, dass wir die Pan­de­mie bald unter Kon­trolle brin­gen kön­nen und die Ein­schrän­kun­gen zumin­dest schritt­weise wie­der auf­ge­ho­ben wer­den. Das Geschäft muss bis dahin trotz­dem irgend­wie wei­ter­ge­hen. Auch soll­ten wir uns auf die Zeit nach Corona vor­be­rei­ten.

In die­sem Zusam­men­hang möchte ich Ihr Augen­merk auf das Thema Mar­ken­ko­ope­ra­tio­nen len­ken. Mar­ken­ko­ope­ra­tio­nen sind ein geeig­ne­tes Instru­ment, um Mar­ke­ting– und Ver­triebs­ziele kos­ten­güns­ti­ger und effi­zi­en­ter zu errei­chen. Schon in der Wirt­schafts– und Finanz­krise 2008/​2009 haben mehr Unter­neh­men auf Mar­ken­ko­ope­ra­tio­nen gesetzt. So ist die Anzahl der erfass­ten Mar­ken­ko­ope­ra­tio­nen in der letz­ten Krise um rund 50% ange­stie­gen.

Mit unse­rem umfas­sen­den Leis­tungsport­fo­lio unter­stüt­zen wir Sie gern bei der Pla­nung und Umset­zung von Mar­ken­ko­ope­ra­tio­nen im Mar­ke­ting und Ver­trieb. Wir brin­gen Sie mit den rich­ti­gen Part­nern für gewinn­brin­gende Unter­neh­mens– und Mar­ken­ko­ope­ra­tio­nen zusam­men. Unsere beson­dere Stärke ist unser gro­ßer Pool an über 2.000 Koope­ra­ti­ons­part­nern und Kon­takt zu nam­haf­ten Mar­ken und Unter­neh­men aus viel­fäl­ti­gen Bran­chen und Unter­neh­mens­grö­ßen. Aus die­sem Pool ver­mit­teln wir Ihnen pas­sende Koope­ra­ti­ons­part­ner und schaf­fen Mehr­werte für Ihre Pro­dukte und Leis­tun­gen.

Soll­ten Sie sel­ber auf der Suche nach neuen Koope­ra­ti­ons– und Geschäfts­part­nern sein, möch­ten wir Ihnen eine Anmel­dung in unse­rem Online-​Kooperationsportal CO-​BRANDS Partner-​Network emp­feh­len: https://co-brands.network. Regis­trie­ren Sie sich ganz ein­fach mit Ihrem Koope­ra­ti­ons­pro­fil! Es sind über 70 bekannte Mar­ken und Unter­neh­men im CO-​BRANDS Partner-​Network regis­triert.

Im CO-​BRANDS Partner-​Network fin­den Sie Ihre zukünf­ti­gen Koope­ra­ti­ons– und Geschäfts­part­ner schnell und effi­zi­ent! Wie bei einer Online-​Partnervermittlung neh­men Sie über das Por­tal direk­ten Kon­takt zu dem Ansprech­part­ner Ihres Wunsch­part­ners auf und ver­ein­fa­chen so Ihre Part­ner­su­che. Die Mit­glied­schaft kos­tet 300 Euro für das Jahr 2020. In die­ser Jah­res­ge­bühr sind aber bereits die ers­ten drei Kon­taktan­fra­gen ent­hal­ten. Jede erfolg­reich bestä­tigte Kon­taktan­frage kos­tet danach 100 Euro. Wei­tere Infor­ma­tio­nen sowie die Anmel­dung fin­den Sie auf dem Por­tal: https://co-brands.network. Bei Fra­gen mel­den Sie sich gern bei uns.

Wenn Sie Ihr Fach­wis­sen im Bereich Koope­ra­ti­ons­mar­ke­ting noch ver­tie­fen wol­len, bie­ten wir auch 2020 wie­der unser Semi­nar „Mar­ken­ko­ope­ra­tio­nen – Wer koope­riert, pro­fi­tiert“ in Ham­burg an. Die Ter­mine sind der 18. Juni und 26. Novem­ber 2020. Die Teil­nah­me­ge­büh­ren betra­gen 990,00 € (inkl. Mit­tag­es­sen, Getränke, Semi­nar­un­ter­la­gen und dem Fach­buch „Mar­ken­ko­ope­ra­tio­nen“). Preis­nach­lässe gibt es für wei­tere Mit­ar­bei­ter des­sel­ben Unter­neh­mens. Mehr Infor­ma­tio­nen, Agenda und Anmel­dung: https://​www​.con​nec​ting​brands​.de/​m​e​d​i​a​/​2019​/​09​/​S​e​m​i​n​a​r​_​M​a​r​k​e​n​k​o​o​p​e​r​a​t​i​o​n​e​n​_​F​l​y​e​r​_​2020.pdf

Für das Semi­nar am 18. Juni haben sich bereits fol­gende Unter­neh­men ange­mel­det: Vor­werk, Valen​tins​.de, Big­point, Call a Pizza und Mapa. Wir freuen uns auf wei­tere Anmel­dun­gen. Mel­den Sie sich per E-​Mail unter seminare@​connectingbrands.​de oder mit dem Anmel­de­for­mu­lar an.

Wenn Sie lie­ber im Eigen­stu­dium Ihr Fach­wis­sen über Mar­ken­ko­ope­ra­tio­nen erwei­tern wol­len, emp­fehle ich Ihnen meine bei­den Fach­bü­cher zum Thema Mar­ken­ko­ope­ra­tio­nen.

Wir unter­stüt­zen Sie sehr gern mit unse­ren Leis­tun­gen. In die­sen schwie­ri­gen Zei­ten müs­sen wir auf Zusam­men­ar­beit set­zen. Denn: Wer koope­riert, pro­fi­tiert. In die­sem Sinne…

Herz­lichst,

Ihr Nils Picken­pack

7. April 2020